top of page
AGBs

1. Allgemein

Bei uns am Hohenzollernhaus habt ihr das Glück, direkt bei der Hütte keine lästigen Anrufe und Nachricht zu erhalten. Ihr könnt euch vollkommen auf die wunderbare Natur- und Bergwelt, mit all ihren

Facetten, einlassen.

Die aufliegende Hüttenordnung ist für alle einzuhalten.

2. Buchung / Reservierung

Es wird keine Haftung für eventuelle Fehl- oder Doppelbuchungen übernommen.

Ihre Reservierung bleibt bis 18:00 Uhr am Anreisetag aufrecht, danach erlauben wir uns die Plätze anderweitig zu vergeben.

Es können nur Schlafplätze, keine Zimmer, reserviert werden.

Die Zimmereinteilung obliegt uns als Hüttenwirte.

Mitgliedertarife werden nur im Zusammenhang einer gültigen AV-Mitgliedkarte sowie eines gültigen Lichtbildausweises akzeptiert.

3. Stornoregelungen

Folgende Stornoregelungen gelten:

Bei Stornierung 8 Tage vor Ankunft … 0,00 €

Bei Stornierung 7 Tage vor Ankunft … 5,00 €

Bei Stornierung 5 Tage vor Ankunft … 10,00 €

Kinder bis zu 6 Jahren … 0,00€

Weitere Details erhalten sie bei der Buchung und den darin enthaltenen Stornobedingungen.

4. Materialseilbahn / Rucksacktransport

Wir bringen ihr Gepäck bzw. ihren Rucksack, nach erfolgter Anmeldung im Buchungsportal, gerne gegen einen Aufpreis zur Hütte.
Es wird keine Haftung für das Gepäck übernommen!

Der Personentransort mit der Materialseilbahn ist strengstens verboten!

Die Seilbahn fährt nach Rücksprache mit uns und nur bei ausreichender Auslastung.

 

5. Hunde

Hunde sind auf unserer Hütte herzlich willkommen.

Odin, unser Hüttenhund freut sich immer auf Gesellschaft und teilt seinen Wassernapf gerne. Hundefutter und -decken werden nicht zur Verfügung gestellt. Im Gastraum sowie in den Lagerzimmern, sind aufgrund des Platzmangels und zur Sicherheit Ihres Vierbeiners, keine Hunde erlaubt.

6. Ausstattung

Alle Zimmer und Lager sind mit Kopfpolstern und Decken ausgestattet.

Die Verwendung eines Hüttenschlafsackes ist zwingend erforderlich.

Sollten sie keinen Schlafsack mitführen, kann dieser vor Ort gekauft werden.

Beachten sie bitte, dass wir eine Berghütte sind und daher werden weder Haarföhn, Handtücher, Duschgel noch sonstige Hygieneartikel zur Verfügung gestellt.

7. Kulinarik

Das Hohenzollernhaus ist keine Selbstversorgungshütte und eigenständiges Kochen ist nicht gestattet.

Zeiten:

Frühstück: 07:00 – 08:00 Uhr

Abendessen: 18:00 – 19:00 Uhr

Für den Hunger zwischendurch verköstigen wir sie gerne mit Gerichten von unseren kleinen,
aber feinen Tageskarte. 
Diese sind nicht in der Halbpension inkludiert.

8. Wanderjause

Gerne bereiten wir für sie, nach Vorbestellung über das Buchungsportal, eine kleine Wanderjause vor. Diese beinhaltet 2 belegte Brote, Obst und einen Müsliriegel.

Die Wanderjause kann nicht das Frühstück oder Abendessen ersetzen und ist nur für TO GO vorgesehen.

9. Umweltschutz und Müllentsorgung

Wir alle legen großen Wert auf Umweltschutz und erachten es als selbstverständlich, dass jeder seinen selbst mitgebrachten Müll auch wieder mit ins Tal nimmt.

Bitte achten sie darauf, dass alle Wege und Zustiege so hinterlassen werden sollen, wie sie jeder gerne vorfinden möchte.

Ihr Hohenzollernhaus-Team

bottom of page