top of page
HH-DAV-Kinder_Hütte_2016_013.jpg
über uns
Herzlich Willkommen
auf dem Hohenzollernhaus

Das Hohenzollernhaus in Pfunds liegt im abgelegenen Radurscheltal auf 2123 m Seehöhe. Die urige Hütte steht nun schon fast 100 Jahre auf einem Felssporn umringt von uralten Zirbenbäumen.

 

Wir starten in die Sommersaison 2024
am 24. Mai bis 29. September !

Gemütliche kleine Lager und Zimmer, eine ursprüngliche Gaststube,
ein toller Gastgarten, köstliche Mahlzeiten, eine atemberaubende Bergkulisse mit zahlreichen Gipfeln, ein glasklarer Bergsee laden hier zum
Verweilen und Entspannen ein.

 

Das Hohenzollernhaus ist eine Hütte der Kategorie I, familiär, gemütlich, ursprünglich, klein aber fein. Es lädt dazu ein, mehrere Tage dort zu verbringen.

 

Wir möchten allen Besuchern einen schönen Hüttenaufenthalt ermöglichen und freuen uns euch begrüßen und bewirten zu dürfen.

Bleibts Gsund!

Eure Wirtsleute

Marissa & Daniel mit dem gesamten Hüttenteam

Marissa und Daniel, Pächter Hohenzollernhaus
Kulinarisches
_DSC5976©bernhardsbuero.jpg
Kulinarisches

Auf dem Hohenzollernhaus erwarten euch typische Tiroler Spezialitäten zu fairen Preisen. Wobei wir bei der Auswahl unserer Produkte besonders auf die Qualität und Herkunft der Lebensmittel schauen.

Das Hohenzollernhaus ist auch eine Hütte der Kampagne „So schmecken die Berge“ und wir beziehen unsere Lebensmittel großteils von regionalen Anbietern.

 

Tagsüber könnt ihr von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr aus unserer kleinen aber feinen Tageskarte wählen.

Ab 18.00 Uhr bieten wir aus organisatorischen Gründen ein einheitliches Menü an.

In der Früh von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr erwartet euch ein ausgewogenes Frühstücksbuffet. Für eure Tour richten wir gerne eine kleine Wanderjause, einfach bei der Reservierung angeben.

 

Falls ihr Vegetarier seit, eine Allergie oder Unverträglichkeiten habt, ist uns sehr geholfen,
wenn ihr uns das bereits bei der Reservierung mitteilt,
damit wir uns darauf einstellen können.

Wissenswertes
Wissenswertes

INFORMATIONEN ZUR HÜTTE

Sieben Schlafplätze im Drei- und Vierbettzimmer;

40 Schlafplätze verteilt auf 4 Lager, sowie einen Winterraum im separaten Blockhaus mit zehn Schlafplätzen (im Winter offen) 

ÖFFNUNGSZEITEN

Heuer im Sommer 2024 sind wir vom 24. Mai bis 29. September für euch da.

RESERVIERUNGEN

Reservierungen können bei uns ausschließlich über das Online-Buchungsportal vorgenommen werden. 

HUNDE

Hunde sind auf unserer Hütte herzlich Willkommen.

Odin, unser Hüttenhund freut sich immer auf Gesellschaft und teilt seinen Wassernapf gerne. Hundefutter und -decken werden nicht zur Verfügung gestellt. Im Gastraum sowie in den Lagerzimmern sind, aufgrund des Platzmangel und zur Sicherheit Ihres Vierbeiners, keine Hunde erlaubt.

HANDYEMPFANG

Bei uns am Hohenzollernhaus habt ihr das Glück, direkt bei der Hütte keine lästigen Anrufe und Nachrichten zu erhalten. Ihr könnt voll und ganz auf die wunderbare Bergwelt, mit all ihren Facetten, eingehen. Sehr gerne verraten wir euch die nicht weit entfernten Geheimplätze, wo ihr dringende Telefonate etc. erledigen könnt.

BEZAHLUNG

Am Hohenzollernhaus kann man nur mit Bargeld bezahlen.
Der nächste Bankomat befindet sich in Pfunds. (ca. 3-4 Stunden Gehzeit)

Aktivitäten
Aktivitäten

GIPFELTOUREN

Absatzkopf, 2610 m

Leichte Bergwanderung · Gehzeit: ca. 2 Std.

Nauderer Hennesiglspitze, 3045 m

Mittelschwere Bergwanderung

Prächtige Aussicht auf die Ötztaler Berge · Gehzeit: ca. 3 ½ Std.

Wildnöderer, 3015 m

Schwieriger Gipfelanstieg · Gehzeit: ca. 3 ½ Std.

Alpine-Route.jpg

Glockturm, 3355 m

Alpine Bergtour über den Hüttekarferner · Gehzeit: ca. 4 Std.

Alpine-Route.jpg

Bruchkopf, 3012 m

Im Gipfelbereich weglos · Gehzeit: ca. 3 Std.

Kaiserspitz, 3089 m

Ab Kaiserjoch weglos · Gehzeit: ca. 4 Std.

ÜBERGÄNGE

Alpine-Route.jpg

Gepatschhaus, 1925 m / Kaunertal

Gletschertour über den Hüttekarferner und das Riffljoch (3149 m)

Gehzeit: ca. 7 Std.

Gepatschhaus, 1925 m / Kaunertal

über das Rotschragenjoch (2965 m)
Gehzeit: ca. 7 Std.

Gepatschhaus, 1925 m / Kaunertal

über das Kaiserjoch (2937 m) · Anschluß an den Achener Höhenweg

Gehzeit: ca. 7 Std.

Weißkugelhütte, 2542 m / Langtauferertal

über die Radurschlscharte (2872 m)

Gehzeit: ca. 8 Std.

Melag, 1980 m / Langtauferertal

über die Radurschlscharte (2872 m)

Gehzeit: ca. 5 Stunden

Goldseehütte, 1980 m / im Skigebiet Nauders

über das Tscheyjoch (2600 m)
Gehzeit: ca. 5 ½ Std.

RUNDWANDERWEGE

Seekar-Runde

Hohenzollernhaus – Seekarjoch 2897 m – Zäunlaboden 2170 m – Hohenzollernhaus

Gehzeit: ca. 7 Std.

Rund um die Rotschragenspitze

Hohenzollernhaus – Bruchsteig – Kaiserjoch 2937 m – Kaisertalsee 2746 m – Rotschragenjoch 2965 m – Hohenzollernhaus 

Gehzeit: ca. 7 Std.

Radurschlalm-Runde

Hohenzollernhaus – Sommersteig – Radurschlalm 1815 m – Skulpturenpark –
Wintersteig – Hohenzollernhaus
Gehzeit: ca. 2 Std.

Kaisertal, 2276 m

Hohenzollernhaus – Bruchsteig – Kaisertal 2276 m – Radurschlalm 1815 m –
Skulpturenpark – Hohenzollernhaus

Gehzeit: ca. 3 ½ Std.

!

Alle Touren und Wanderungen führen in hochalpines Gelände.
Eine entsprechende Ausrüstung, Erfahrung und eine gute Kondition sind deshalb unbedingt erforderlich.

 

Detaillierte Informationen und aktuelle Tourenverhältnisse
sind in der Hütte erhältlich. 

Kinder
Kinder

Das Hohenzollernhaus liegt auf einem Felssporn mit einem wunderbaren Ausblick über das Radurschltal. Unterhalb der Hütte rauscht ein imposanter Wasserfall zu Tal.

 

Es gibt in dieser atemberaubenden Natur viele Tiere zu sehen, wie zum Beispiel Murmeltiere, Schafe, Ziegen und Kühe.

Wenn man Glück hat, sieht man vielleicht auch einen Steinbock
oder den König der Lüfte, den Adler. 

KINDERFREUNDLICHE TOUREN

Radurschlhochtalwanderung

am Bach entlang · Gehzeit: 1. Std.

 

Absatzkopf 2618 m

Gehzeit: 2 Std.

 

Nauderer Hennesiglspitze 3045 m

Gehzeit: 3.5 Std.

 

Hüttekarferner

Gehzeit: 3 Std.